Schweizer Franken ein Safe haven?